Handball

IMG-20170509-WA0009

Ansprechpartner

Moni Flieder-Sievers (Spielführerin der HSG Handballdamen)
Tel.: 05222 / 983098

Informationen

Trainiert wird Dienstags von 20.00 – 22.00 Uhr in der Halle Lohfeld 1
Trainer ist Stefan Hesse (Tel.:05222 / 224 67).

 

Historisch

Die HSG Bad Salzuflen besteht bereits seit 1973. Fünf Jahre vor der großen Fusion zum SC Bad Salzuflen entschließen sich die Handballabteilungen des TuS Bad Salzuflen und der DE Schötmar zur Gründung einer Spielgemeinschaft. Ziel des Zusammenschlusses ist es damals, der spielstarken Landesligamannschaft des TuS mit den sehr guten Jugendabteilungen der DE Schötmar einen entsprechenden Unterbau zu geben. Mit Zustimmung der Vorsitzenden Klaus Hillebrand (TuS) und Hans Siebert (DE) wird am 18. Januar 1973 die neue Spielgemeinschaft beschlossen. Der Vorstand der HSG besteht aus Karl-Heinz Thieß (Abteilungsleiter), Hermann Beckmann (Stellvertreter), Werner Saak (Obmann Senioren und Jugendleiter), Wolfgang Goy (Geschäftsführer Senioren), Karl-Heinz Kilian (Geschäftsführer Jugend), Jochen Güllig (Frauenwart), Rolf Wagner (Kassierer), Willi Sudbrack (Jugendwart) sowie Günter Saak und Jochen Hiller (beide Schülerleiter). Die Spieler der HSG Bad Salzuflen bleiben weiterhin Mitglieder des TuS Bad Salzuflen bzw. des TB „Deutsche Eiche“ Schötmar. Später schließen sich auch die Handballer des TuS Lockhausen dieser Spielgemeinschaft an.