Viel Erfolg in der Zukunft

 

Auf zu neuen Ufern: Maurice Boureima, Rohni Bulut, Asad Özmen und Jonas Derbas mit ihrem Trainer

Nach 8 Jahren mit Trainer Sahin Aytan verlassen 4 Spieler den SC Bad Salzuflen in Richtung JSG Eidinghausen-Werste.

Bei einem Grillabend wurden die zukünftigen Landesligakicker von ihren Mannschaftskollegen und Eltern verabschiedet.

Der SC bedankt sich bei den Spielern für die lange Treue zum Verein und hält für alle Spieler die Tür auf, sollte es im neuen Verein nicht so erfolgreich werden.

Die Eltern der Spieler bedankten sich mit einem Präsentkorb beim Trainer für die Arbeit in der letzten Saison und freuen sich auch auf die weitere zuverlässige Arbeit von Sahin Aytan.