Rainer Koch wird ab sofort Trainer

Gemeinsam nach vorne“ – unter diesem Motto wird weiter an der Zukunft des SC Bad Salzuflen gearbeitet. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir Rainer Koch, unsere 1A-Lösung, von dem neuen Konzept des SC Bad Salzuflen überzeugen konnten und ihn ab sofort als Cheftrainer der 1. Herrenmannschaft für die Rückrunde 21/22 präsentieren dürfen. Schnell zeigte sich, dass ihm der Verein genauso am Herzen liegt. Ich kenne Rainer schon aus der vergangenen Zeit beim SC, seitdem schätze ich ihn besonders als Mensch sowie auch seine fachliche Kompetenz“, sagt der sportliche Leiter Sladjan Vucetic.

Der 53-jährige „C“-Lizenzinhaber Koch, der im April die „B“-Lizenz Ausbildung abschließt, ist Salzufler. “Mit ihm haben wir einen erfahrenen Mann für uns gewinnen können. Rainer hat viel im Jugendbereich als Trainer gearbeitet sowie auch damals im Vorstand beim SC. Neben der Trainerlizenz besitzt er noch die Torwartrainerlizenz. Wir sind uns sicher, dass er die Mannschaft schnell voranbringt und der Klassenerhalt in trockene Tücher gebracht wird”, ergänzt Vucetic.